Hilfe zur Erstellung der Diplomarbeit

Diplomarbeit leichter durch die Hilfe eines GhostwritersDie Diplomarbeit verlangt von den Studierenden nicht eben wenig. Auf 80 – 100 Seiten soll der Nachweis erbracht werden, dass wissenschaftlich selbständiges Arbeiten vorausgesetzt werden darf. Insofern geht es bei der Diplomarbeit nicht allein darum, formalen und inhaltlichen Kriterien zu genügen, in der Regel ist auch noch eine analytische oder empirische Eigenleistung verlangt. Letzteres insbesonder etwa in der Soziologie oder der Psychologie wo über verschiedene Formen der Datenerhebung und deren quantitativer oder qualitativer Auswertung ein von der Anlage des Forschungsdesigns bis hin zur Analyse und abschließenden Bewertung der Resultate mitunter immenser Aufwand zu betreiben ist.

Inhaltliche Anforderungen an die Diplomarbeit

diplomarbeit vorbereitenAber auch, ein weiteres Beispiel zu bemühen, in der Germanistik wird bei der Diplomarbeit weit mehr verlangt als eine reine Referierung des Wissensstandes. Gefordert werden Interpretationen oder vergleichende Betrachtungen, die ohne ein intensives Studium der in der Regel umfänglichen Sekundärliteratur und eine kritische und selbständige Beurteilung des Forschungsstandes nicht zu leisten sind. Nicht anders in der Politologie. Auch in ihr kann sich die erfogreiche Diplomarbeit nicht darauf beschränken, etwa lediglich die hauptsächlichen Theorien zu den „Internationalen Beziehungen“ wiederzugeben. Ohne Konkretisierungen in Bezug auf ein oder mehrere „Fallbeispiele“, ohne Kenntisnahme und Berücksichtigung der zum wissenschaftlichen Diskurs  wesentlich beitragenden angelsächsichen Literatur und ohne eine selbständige Einordnung und Beurteilung der am „Fallbeispiel“ zu analysiernden Auswirkungen und Entwicklungen, wird heute bei der Diplomarbeit im Fach Politologie kaum noch zu reüssieren sein.

Diplomarbeit und Stress

Wobei alleine schon der Umfang der zu erbringenden Leistung erheblich ist. Namentlich in der Psychologie ist ein geforderter Umfang von 120 Seiten keine Seltenheit – und die wollen, natürlich auf qualitativ hohem Niveau, erst einmal zu Papier gebracht bzw. in den Computer gehackt werden. Bei der Diplomarbeit wird aber auch in den meistern anderen Disziplinen eine umfängliche und selbstredend in sich stimmige und wissenschaftlich sauber strukturierte Arbeit erwartet. Und eben daran, da zugleich ja der Abgabetermin steht und also die Uhr immer vernehmbarer tickt, scheitert so mancher Diplomand, so manche Diplomandin. Und sobald die Nerven flattern, ist es natürlich vorbei mit der für die Erstellung unbedingt nötigen Übersicht und Klarheit.

Diplomarbeit und Angst

Dass letztlich eigentlich nur die innere Ruhe bewahrt werden muss, um trotz (oder gerade wegen) zeitlichen Drucks ohne übertriebene Eile den Arbeitsprozess Schritt für Schritt fortzusetzen und also sukzessive ans Ziel – nämlich schließlich und endlich in den Copyshop und zum Binden des (vermaledeiten) Werkes – zu gelangen – das ist natürlich sehr viel leichter gesagt als getan.  In concreto bricht nicht selten Verzweiflung aus.

Diplomarbeit und Problemfelder

Denn in allen diesen Fällen, also immer dann, wenn es plötzlich hakt und einfach nicht mehr weitergehen will, gibt es auf der einen Seite (zumeist recht genau benennbare) Ursachen, auf der anderen Seite gibt es fast immer auch rasche und zweckmäßige Lösungen. Vielleicht liegt das Problem nur daran, dass bei den Vorarbeiten,

  • bei der Erstellung der Gliederung
  • bei der Formulierung der Hypothesen
  • bei der Benennung der Fragestellung
  • bei der Formulierung des Forschungsdesigns
  • bei der Abfassung des Exposés

Ungenauigkleiten oder Fehler passiert sind, die sich bei der Umsetzung als scheinbar nicht zu überwindende Hindernisse geltend machen.

Diplomarbeit und Scheitern

Möglicherweise aber fehlen aufgrund beruflichen Engagements, Überarbeitung, Schreibblockade, Mutterschaft, privater Problemlage, Krankheit etc. schlicht und ergreifend bereits die nötige Zeit und die erforderliche Gelassenheit und Konzentration für die Bewältigung des in der Regel unabdingbaren  und bekanntlich sehr umfänglichen Literaturstudiums; und möglicherweise führen diese oder andere Ursachen ganz einfach dazu, dass an das Schreiben der Diplomarbeit und eine monatelange Auseinandersetzung mit einer bestimmten wissenschaftlichen Fragestellung ganz und gar nicht mehr zu denken ist.

Ghostwriting als Lösung

Wie auch immer. Eine Lösung muss gefunden werden. Der erfolgreiche Abschluss eines langen und fordernden Studiums sollte nicht daran scheitern, dass einem/einer Studierenden zu einem bestimmten Zeitpunkt die Erstellung eines Papieres einfach nicht gelingen, einfach nicht von der Hand gehen will.

Diplomarbeit und Ghostwriting

Spätestens aber wenn die Möglichkeiten der Terminverschiebung bzw. wiederholten Einreichung ausgeschöpft sind, „brennt es lichterloh“; kurz: Hilfestellungen sind angesagt. Und diese können sich auf unterschiedlichste Bedürfnisse beziehen. Vielleicht geht es bei Ihnen darum,

  • dass Sie ein Coaching benötigen
  • dass Ihre im Wesentlichen fertiggestellte Arbeit in Bezug auf Wissenschaftlichkeit „aufgepeppt“ werden muss
  • dass Ihr Forschungsdesign zu überprüfen ist

Ghostwriting als akademische Dienstleistung

Ghostwriring ist nichts weiter als eine akademische Dienstleistung, die Ihre Wünsche zu erfüllen sucht. Sie geben vor, was zu tun ist, das heißt,

  • Sie benennen das Aufgabengebiet , die Themen- bzw. die Fragestellung
  • Sie geben den gewünschten Liefertermin vor
  • Sie benennen den Umfang der zu liefernden Textteile oder Texte

Agentur für akademische Texte

Die Agentur für akademische Texte klärt dann, ob Ihre Wünsche bzw. Vorgaben realisiert werden können; wenn dies (wovon im Normalfalle auszugehen) gegeben ist, unterbreiten wir einen fairen Kostenvoranschlag – siehe hierzu „Die Preise“ –, der – sollte er in Ihre Budgetplanung passen – zur vertraglichen Regelung der Zusammenarbeit führt.

Ghostwriting und Qualität

Wir versichern, die Erfüllung der an uns herangetragenen Aufgabenstelling

  • inhaltlich auf qualitativ hohem Niveau zu gewährleisten
  • formal exakt nach Ihren Vorgaben zu bewältigen
  • zuverlässig innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit abzusichern

Ghostwriting und Kundenfreundlichkeit

Grundsätzlich sind auch Teillieferungen möglich, etwa zunächst eine Arbeitsgliederung samt Exposé, so dass der Kunde/die Kundin in den Entsteheungsprozess der Arbeit von Anfang an einbezogen und ihm/ihr zugleich die Möglichkeit der Einflussnahme gegeben wird. Gerade bei umfangreichen Arbeiten erweisen sich Teillieferungen als zweckmäßig, wenngelich ihre Anzahl überschaubar bleiben und vorab abgestimmt werden muss.

Ghostwriting und Kommunikation

Wie überhaupt alle Eckpunkte vorab abgesprochen und geklärt werden sollten. Das schafft für beide Seiten Klarheit und Sicherheit und bildet die wesentliche Voraussetzung dafür, dass es zu einer für beide Seiten fruchtbaren Zusammenarbeit kommt.

Kontaktieren Sie uns!

Daher: rufen Sie uns an oder verwenden Sie unser Kontaktformular!

 

Hier geht es zur Hilfe für Hausarbeiten»